Graben, entdecken, enthüllen ...

Freitag, 23. November 2018 - 16:30 Uhr

Wie Archäologen die Vergangenheit erforschen

Prof. Dr. Thomas Schenk, HTW Berlin

Ägypten hat die Pyramiden, Italien hat Pompeji, im Vorderen Orient finden sich zahlreiche versunkene Städte im Wüstensand.
Doch welche spannenden Entdeckungen gelingen bei Ausgrabungen an anderen Orten? Kann man auch in Deutschland oder in sogar in Berlin etwas finden, was im Boden versteckt ist? Das wird in der Vorlesung mit vielen Bildern erläutert.

Kommentare zu dieser Vorlesung:

Sunny, 9 Jahre schrieb

Sehr, sehr toll. Einfach super.

Hanna, 7 Jahre schrieb

Alles gut.

Helene, 11 Jahre schrieb

Gut, spannend, cool.

Leni, 11 Jahre schrieb

Es war sehr spannend und hat mir sehr gefallen.

Maria, 9 Jahre schrieb

Es war sehr schön und cool.

Niklas, 12 Jahre schrieb

Super gut, weiter so.

Helen, 12 Jahre schrieb

Spannend und interessant. Einiges, was noch nicht im Unterricht kam.

Magdalena, 9 Jahre schrieb

Ich fand es sehr gut. Aber wenn man mal was vom Text abschreiben wollte, wurde zu schnell das nächste Bild gezeigt.