Süß, lecker – und gefährlich?

Freitag, 15. November 2019 - 16:30 Uhr

Wie Zucker dem Menschen hilft und ihm schadet

Prof. Dr. Claudia Baldauf, HTW Berlin

Süß ist lecker! Und nicht nur das: Vielleicht hast du auch schon mal bei einer Klassenarbeit deiner Konzentration mit Traubenzucker nachgeholfen. Oder vor dem Sport einen Schokoriegel genascht, um mehr Kraft zu spüren? Das kann klappen. Trotzdem warnen Eltern und Ärzte davor, zu viel Zucker zu essen. Warum?

Diese Vorlesung zeigt, dass Zucker nicht gleich Zucker ist. Wir erfahren, wo uns in unserem alltäglichen Leben diese verschiedenen Zuckerverbindungen begegnen und wie unser Körper auf sie reagiert. Und wir finden einen Weg, wie wir ohne schlechtes Gewissen naschen können.

Kommentare zu dieser Vorlesung:

Theodor, 9 schrieb

Es war schön und sehr interessant.

Hannah, 10 schrieb

Gut, nicht perfekt, aber wirklich toll. Ich würde wieder kommen!

Frieda, 10 schrieb

Ich fand dass sie auf so viele Fragen eingegangen ist toll.

Luzie, 10 schrieb

Es war schön, toll und ich habe was gelernt. Danke.

Fenja, 10 schrieb

Ich fand es sehr spannend und KUL.